Warenkorb (0)
Ihr Warenkorb ist leer!
Artikel (Art.-Nr.) Anzahl Preis Ermäßigung Insgesamt Entfernen
Anzahl der Teile: 0 Gesamtpreis: 0,00 kr
Zur Kasse
Angebot erstellen Formular

Senden Angebotsformular

Senden
Ihr Zitat Daten gesendet:

Keine Ergebnisse gefunden.

Demex

Parkplätze

Mehrparteien-Parkhäuser, Tiefgaragen, Privatparkplätze, Fahrradstellflächen ... Parkplätze sind ein Bereich, in dem der Gebietsschutz erforderlich ist. Fahrzeuge und Fahrräder müssen vor Diebstählen und Vandalismus geschützt werden, oft ist eine Zufahrtskontrolle für die Bezahlung der Parkgebühren erforderlich sowie um unerlaubt abgestellte Fahrzeuge und Umweltschäden durch Fahrzeuge zu vermeiden.

Mehrparteien-Parkhäuser


In Mehrparteien-Parkhäusern gibt es verschiedene Bereiche, die Gebietsschutzprodukte, automatische Schranken oder automatische Poller benötigen, die die Zufahrt von Fahrzeugen regulieren. Sie sind oft an Zahlterminals angeschlossen. Automatische Türen, die zu vorprogrammierten Zeitpunkten geöffnet oder geschlossen werden können, können bei einem geschlossenen Parkplatz den Zugang zu diesen Bereichen verhindern.

Mehrparteien-Parkhäuser müssen vor Schäden durch Fahrzeuge geschützt werden. Schutzgeländer und Poller verhindern, dass die Fahrzeuge die Gebäudestruktur und andere Ausrüstung sowie Lichtpfosten beschädigen. Es gibt oft Bereiche, in denen Sturzgefahr herrscht, wie beispielsweise die offenen Bereiche an den Eingängen und zwischen den Wohnungen. Diese Bereiche werden durch Paneelsysteme, wie Viking Guard usw., geschützt, wenn die Architektur des Gebäudes ebenfalls von großer Bedeutung ist.

Tiefgaragen


In Tiefgaragen gibt es verschiedene Bereiche, die Gebietsschutzprodukte, automatische Schranken oder automatische Poller benötigen, die die Zufahrt von Fahrzeugen regulieren. Sie sind oft an Zahlterminals angeschlossen. Automatische Tore und Türen, die zu vorprogrammierten Zeitpunkten geöffnet oder geschlossen werden können, können bei einem geschlossenen Parkplatz den Zugang zu diesen Bereichen verhindern.

Tiefgaragen müssen vor Schäden durch Fahrzeuge geschützt werden. Schutzgeländer und Poller verhindern, dass die Fahrzeuge die Gebäudestruktur und andere Ausrüstung sowie Lichtpfosten beschädigen. Es gibt oft Bereiche, in denen Sturzgefahr herrscht, wie beispielsweise die offenen Bereiche an den Eingängen. Solche Bereiche werden durch Geländer und Schutzgeländer gesichert.

Privatparkplätze


Das unbefugte Parken auf Privatparkplätzen kann oft zu einem Problem werden. Dies wird sowohl durch automatische als auch durch manuelle Schlagbäume und Poller vermieden. Oft besteht sogar Bedarf an einem Gebietsschutz um das Gelände herum, um Beschädigungen und Autodiebstähle der in diesem Bereich geparkten Fahrzeuge zu verhindern. Dieses Problem wird durch einen Sicherheitszaun mit abschreckender Wirkung gelöst.

Fahrradstellplätze


Einem Diebstahl der abgestellten Fahrräder und Vandalismus an den Fahrrädern muss vorgebeugt werden und das allgemein gestiegene Umweltbewusstsein hat in der letzten Zeit dazu geführt, dass das Fahrrad als Transportmittel wieder stärker in den Vordergrund rückt. Daher werden sichere und geschützte Fahrradstellplätze benötigt. Der externe Perimeter wird oft durch einen Sicherheitszaun geschützt und Unbefugten wird der Zugang durch ein Drehkreuz versperrt, das speziell für das gleichzeitige Passieren von Fahrrädern und Menschen konzipiert ist.